[aufgenommen] Bewerbung Restro Druid

Benutzeravatar
Dalyric
Beiträge: 1
Registriert: 16. Mai 2017, 09:48
x 1

[aufgenommen] Bewerbung Restro Druid

Beitragvon Dalyric » 16. Mai 2017, 11:32

Hallo erstmal,
nach Rücksprache mit Jods gestern abend im TS hier meine "offizielle" Bewerbung.
Kurz zu mir, ich heisse Philipp, bin 36 Jahre alt und arbeite als IT Berater.
Wow spiele ich seit Classic, bis mitte WOTLK habe ich mal mehr mal weniger erfolgreich auf Arthas in der Gilde Ascension geraidet.
Mitte November wollte ich, aufgrund von Langeweile zum Jahresende, mal "kurz" wieder reinschaun und naja es hat mich wohl wieder erwischt ^^

Zum Char:
https://worldofwarcraft.com/de-de/chara ... c3%a1lyric
https://www.wowprogress.com/character/e ... C3%A1lyric

Die Eckdaten:
Restro Waffe 52, Tank Waffe 47, Balance Waffe 46, itemlevel im Raid mit 4/6 908, Tank und Eulen Gear 906
NH mythic 6/10 Kills 8/10 Progress Erfahrung als Heiler, Hero auch komplett als Tank.

Onlinezeiten:
Wenn ich gebraucht werde, bin ich da. Wenn kein Raid ist spiele ich zwar trotzdem relativ viel, aber sporadisch und selten zur Primetime, eher dann später am abend und über den Tag verteilt, wenn es die Arbeit zulässt.

Warum zu euch?
Ich suche die Herausfoderung, abfarmen gehört zwar dazu, würde mich aber auf Dauer wohl nicht bei der Stange halten, mir ist es wichtig beim Progress dabei zu sein und sich gemeinsam durchzukämpfen und Ihr sucht nen Heiler ^^

Warum wechsel ich nach so kurzer Zeit schon wieder die Gilde?
Der Hauptgrund ist mangelnde Kommunikation gepaart mit 6 100% attendence Heilern, ich hoffe ihr versteht das jetzt nicht zu sehr falsch, mir ist total klar, dass ein erfolgreicher Raidkader nicht aus 20 Leuten bestehen kann, ich habe damals selbst schon länger einen Raid geleitet. Aber an 2 von 3 Raidtagen 15 Minuten nach Raidbeginn zu erfahren, dass man jetzt 3 Stunden "Weltquests machen kann" ist ziemlich frustrierend, wenn man schon angefangen hat mittags Dinge so zu organisieren, dass man abends Zeit hat. Beim abfarmen durchzuwechseln je nachdem wer von welchem Boss noch was braucht ist klar, davon spreche ich gar nicht, ich spreche von den Progressabenden, denn nur dann mitspielen zu dürfen wenn man ein Item von dem Boss looten will ist für mich nicht unbedingt die Definition von "sich gemeinsam durchzukämpfen".


So ja ich glaub das wars auch "schon" ich denke es ist klar, dass ich das Spiel mit der nötigen Ernsthaftigkeit verfolge, unvorbereitet irgendwo aufzutauchen und sei es nur zu ner hohen m+ geht gar nicht, neben dem Raid AP usw farmen versteht sich eigentlich auch von selber.

Dann hoffentlich bis bald ;)
Like this! Liked

Benutzeravatar
Moethelion
Raidleitung
Beiträge: 166
Registriert: 5. Februar 2014, 00:49
x 11
x 11

Re: Bewerbung Restro Druid

Beitragvon Moethelion » 16. Mai 2017, 19:10

Lieber Philipp,

vielen Dank für deine Bewerbung. Wir freuen uns über dein Interesse und nehmen dich gerne auf. Sobald wir dich online erwischen, kontaktieren wir dich auch persönlich. Bitte schreib doch am besten, falls wir das nicht mehr heute schaffen, noch dein Btag hier ins Forum.

Viele Grüße
Moe
Like this! Liked


Zurück zu „Recruitment“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Created by Matti from StylesFactory.pl and Warlords of Draenor
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron